Körper. (UA)

Mit: Svetlana Belesova, Nicola Lembach, Julian Keck

Regie: Julia Prechsl
Bühne + Kostüme: Birgit Leitzinger
Dramaturgie: Jascha Fendel
Musik: Fiete Wachholtz

von Adeline Schebesch

Premiere: 15.05.2018

Theater: BlueBox - Staatstheater Nürnberg

Der Körperwahn unserer Zeit ist allgegenwärtig. Wir fühlen uns zu dick, zu dünn, zu klein, zu groß oder einfach nur hässlich. Selten entsprechen unsere Vorstellungen von einem perfekten Körper dem tatsächlichen Aussehen. Nicht selten soll aus dem menschlichen Körper nicht nur ein Kunstwerk mit den perfekten Maßen und dem gerade angesagten Aussehen, sondern gleich eine leistungsstarke Maschine werden. Auch so manche Psyche bekommt einen Knacks. Wo aber soll die Seele hin, wenn sie ihr eigenes Zuhause verliert?

Für diese Inszenierung wurden mehrere Stücke komponiert deren Basis die aufgenommenen Herzschläge der drei SpielerInnen sind. Beginnend als Herzschlag weiterentwickelt zu vielschichtigen Beats und Songs unterstützen sie den Abend als  Luftholen zwischen den temporeichen Szenen.

 

Link zur Stückseite des Staatstheaters Nürnberg

 

© Fotos: Marion Bührle